Börsennachrichten aus erster Hand

  • Interview mit Dragan Radanovic - 16. Januar 2018

    Weckruf: EZB hat Märkte wieder belebt

    Seit Oktober ist Dragan Radavic neu in der Geschäftsführung der Börse Stuttgart. Im Gespräch mit ideas erklärt er, wie die EZB den Börsenhandel wiederbelebt hat und wie effektives Risikomanagement funktionieren kann. Beitrag lesen

  • Belastungsfaktor Euro - 15. Januar 2018

    Trotz Rekordvorgaben aus USA – Dax saft- und kraftlos

    DAX Anleger sehen auf der einen Seite die guten Vorgaben der Wall-Street. Auf der anderen Seite steht ein nochmal deutlich gestiegener Euro. In diesem Spannungsfeld tritt der Dax auf der Stelle. Beitrag lesen

  • Charttechnik - 15. Januar 2018

    EUR/USD – Ausbruch auf 4-Jahres-Hoch

    Totgesagte leben länger! Vor gut einem Jahr war die Parität quasi ausgemachte Sache - nun notiert der Euro gegenüber dem US-Dollar auf einem 4-Jahres-Hoch. Hier die aktuelle charttechnische Analyse. Beitrag lesen

  • Nike-Schwäche als Chance? - 15. Januar 2018

    Adidas mit Kampfansage

    Der Sportartikelhersteller Adidas möchte in den USA weiter wachsen. Die Schwäche des Konkurrenten Nike könnte dem DAX-Konzern dabei in die Karten spielen. Beitrag lesen

  • Autobauer erzielt Absatzrekord - 15. Januar 2018

    Volkswagen gibt wieder Gas

    Die Marke Volkswagen hat im vergangenen Jahr so viele Fahrzeuge abgesetzt wie nie zuvor. Möglich wurde der Absatzrekord durch gut laufende Geschäfte in China, sowie einer Modelloffensive die offenbar bereits nachhaltig Früchte trägt. Beitrag lesen

alle Nachrichten anzeigen

Euwax Sentiment

 

Euwax Sentiment

Letzte Aktualisierung Aktueller Kurs Tagestief Tageshoch
15.01.2018, 20:00:00 9,091 -24,590 42,857

Index Charts

 

Index Charts

DAX

DOW JONES

NASDAQ 100

EURO STOXX 50

Jetzt herunterladen: Apps der Börse Stuttgart

Jetzt herunterladen: Apps der Börse Stuttgart

  • Umfangreiche Marktübersicht und aktuelle Dow Jones Nachrichten
  • Mobiler Zugriff auf Watchlisten und Portfolios
  • Echtzeit-Überwachung und Echtzeit-Kurse für 1,4 Mio. Wertpapiere